Wir über uns

Bildungskonzept

Sport, Gemeinschaft und christliche Werteorientierung bilden beim DJK-Sportverband eine harmonische Einheit. Dieser Dreiklang leistet einen Beitrag zur Entfaltung der gesamten Persönlichkeit. Unsere Mitglieder sollen den Dreiklang als wertvolle Bereicherung ihres Lebens empfinden.

Viele Probleme im Sport sind in ihrer Tiefe letztendlich ethischer Natur und fordern unsere ehrliche und offene Stellungnahme. Auch dafür möchte das Bildungskonzept des DJK-Sportverbandes Raum schaffen.

Zur Umsetzung seines Bildungskonzeptes bietet der DJK-Sportverband Aus- und Fortbildungen an, die alle drei Bereiche gleichermaßen einschließen.

Die Übungsleiterausbildung auf verschiedenen Stufen wird gemäß den Rahmenbedingungen des DOSB durchgeführt und mit der entsprechenden Lizenz abgeschlossen. Großen Wert legt der DJK-Sportverband auf Zusatzqualifikationen, zum Beispiel für Präventions- oder Inklusionssport.

Betreuerschulungen im Jugendbereich, Ausbildungen zum Vereinsmanager sowie sportartspezifische Ausbildungen ergänzen das umfangreiche Programm.

Einzigartig im Bildungskonzept des katholischen Sportverbandes ist die Ausbildung zum Geistlichen Begleiter oder zur Geistlichen Begleiterin. Diese leisten in unseren Vereinen als Laien seelsorgerische Dienste und sind federführend in den spirituellen Angeboten des DJK-Sportverbandes, wie zum Beispiel Sportexerzitien oder Sportlerwallfahrten.