Carlitos und Carli – ihre Reise geht weiter!

2018 startete die Reise des Maskottchens des DJK-Sportverbands und der DJK Sportjugend „Carli“ und seines südamerikanischen Bruders „Carlitos“, der mit dem langjährigen Kooperationspartner Adveniat Südamerika bereiste. Die Abenteuer der beiden jungen Adler war in Form eines Online-Adventskalenders als Reistagebuch erlebbar:

„Carlitos“ war in Lateinamerika und „Carli“ mit der DJK in Deutschland unterwegs.

Das DJK-Maskottchen wurde auf diese Weise zum Botschafter der Kooperation mit dem Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat.

2022 startet ein neues Abenteuer: Carli und Carlitos tauschen die Plätze - denn während Carlitos in diesem Jahr erstmalig in Deutschland den Sportverband erkundet, ist „Carli“ in Paraguay mit Adveniat unterwegs. Im Laufe des Advents berichten die beiden Carli-Junioren bis in den Herbst hinein online von ihren Begegnungen und Erfahrungen. Ihr Reisetagebuch endet dieses Mal zur Adventszeit und lässt die beiden Welten – Deutschland und Lateinamerika – menschlich zusammenwachsen. Der Sportalltag und die Veranstaltungen im DJK-Sportverband und die Wirklichkeit der Menschen in den von Adveniat begleiteten und finanzierten Projekten in Lateinamerika machen ihre Abenteuer zu einem ganz besonderen Erlebnis. Carli wird in Paraguay das durch den DJK-Sportverband unterstützte Projekt „La Chacarita“ kennenlernen, bei dem Spendengelder zur Sanierung der Sportanlagen gesammelt wurden. Für Carlitos wird das DJK-Bundessportfest 2022 in Schwabach sicher ein Highlight sein.

Wer Carlitos und Carlis Geschichten verfolgen möchte, kann sie über unsere Facebookseiten www.facebook.com/djksportverband

und auf Instagram https://www.instagram.com/djk_sportverband/ und  unter https://www.djk.de/de/unser-verband/partner-und-sponsoren/carli-und-carlitos/ begleiten.

Schon im Mai gibt es erste Fotos auf Facebook/Instagram!

Carlitos besucht die Bundesbeirätekonferenz

Carli besucht das Projekt „La Chacarita“ in Paraguay

Katholikentag mit Carlitos: Begegnung braucht Bewegung.