Wir über uns

22. Dezember: Carli zu Besuch auf der Präsidiumssitzung

„Heute sitze ich neben einer richtigen Präsidentin,“ meint Carli stolz, als er im Konferenzraum des CVJM Hotels in Düsseldorf neben Elsbeth Beha, Präsidentin des DJK-Sportverbandes Platz nimmt. Das DJK-Präsidium freut sich sehr über den Besuch des Jungadlers. Und gleich zu Beginn gibt es schon etwas für Carli zu lernen: Jede Präsidiumssitzung wird mit einem geistlichen Impuls eröffnet. Diese Aufgabe übernimmt die neue Geistliche Bundesbeirätin Elisabeth Keilmann gerne. „Das war aber ein schöner Einstieg in den Tag“, meint Carli zu Lisa.

Jede Sitzung wird von einem anderen Präsidiumsmitglied moderiert. Diese Aufgabe übernimmt dieses Mal Stefani Groß, Bundesreferentin für Rechtsfragen. Die Themen sind vielfältig. Das Präsidium überlegt, eine elektronische Kommunikationsform für die weitere Zusammenarbeit hinzuzuziehen. Dazu gibt es einen Vortrag von einem externen Referenten. „Hier wird aber viel beraten und beschlossen!“ staunt der kleine Adler. „Darf ich auch den Flügel heben?“ fragt er. „Das dürfen nur die Präsidiumsmitglieder und die sind mit Männern und Frauen nahezu hälftig besetzt“, erklärt ihm Stephanie Hofschlaeger, die ebenfalls Mitglied des Präsidiums ist. Überhaupt gibt es im Präsidium Fachleute für alle möglichen Bereiche des Verbandes: dazu gehören unter anderem der Sport, das Recht, die Finanzen, die Gesundheit und der Glaube. „Über so viele Dinge beschließt ihr, das ist ja ganz schön viel Arbeit!“ zeigt sich Carli erstaunt. „Und wenn ihr 2020 das 100 jährige Jubiläum feiert, möchte ich natürlich mit dabei sein!“ jubelt er.

IMG 0846

IMG 0853

IMG 0857

IMG 0862

IMG 0863

IMG 0866

IMG 0870