Wir über uns

Grüne Informationsbroschüren

DJK-Ethik-Preis des Sports

Beitragsseiten

Der DJK-Sportverband verleiht seit 1992 den DJK-Ethik-Preis des Sports an Personen, die sich durch besonderes persönliches Vorbild, durch betonte Förderung des sportlich fairen Verhaltens sowie durch herausragende Aussagen und/oder Arbeiten auf dem Gebiet der christlich orientierten Sportethik auszeichnen. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. Die bisherigen Preisträger kommen aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen, z.B. Medien, Wissenschaft, Politik und Sport. Die Kuratoriumsmitglieder des DJK-Ethik-Preises kommen aus dem DJK-Sportverband, aber auch aus gesellschaftlichen Bereichen außerhalb des Verbandes.

Allgemeine Informationen zum DJK-Ethik-Preis des Sports

Hier geht es zum Flyer des DJK-Ethik-Preises 

Bisherige Preisträger:

  • Kardinal Prof. Dr. Dr. Karl Lehmann
  • Bischof Dr. Martin Kruse
  • Dompropst Paul Jakobi
  • Olymiapfarrer Heinz Summerer
  • Dr. h.c. Egidius Braun
  • Dr. Dr. h.c. Hanna-Renate Laurien
  • Dr. Markus Merk
  • Prof. Dr. h.c. Fritz Pleitgen
  • Prof. Dr. Norbert Müller
  • Prof. Ines Geipel
  • Dirk Nowitzki
  • Thomas Hitzlsperger
  • Verena Bentele

Verleihung 2019

DJK-Ethik-Preis des Sports 2019 an Dr. Bettina Rulofs verliehen

Dr. Bettina Rulofs sagte bei der Preisverleihung in der Kirche St. Johannes XXIII, im Zentrum der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Köln: „Es ist eine große Ehre für mich, dass der DJK-Sportverband mich mit diesem Preis für meine Arbeit auszeichnet. Es zeigt mir, dass der organisierte Sport die Relevanz von Themen wie Gleichberechtigung, Kinderschutz und insbesondere die Prävention von sexualisierter Gewalt anerkennt und das freut mich.“

PM_Dr._Bettina_Rulofs_hat_den_DJK-Ethik-Preis_des_Sports_erhalten_11.06.2019.pdf

IMG 1088

IMG 1090

IMG 1145

IMG 1157

IMG 1167

IMG 1105

IMG 1119

IMG 1127

IMG 1135

 


Verleihung 2017

DJK-Ethik-Preis des Sports 2017 an Verena Bentele verliehen

 MG 5132

Langenfeld (08.06.2017). Verena Bentele sagte bei der Preisverleihung im Dreikönigssaal des Maternushauses in Köln: „„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung mit dem DJK-Ethik-Preis des Sports 2017. Der Preis steht für mich vor allem für die Werte, die durch Sport transportiert werden sollen. Ein faires Miteinander, Engagement und Toleranz, das ist es, was eine Gesellschaft und einen Sportler erfolgreich und stark macht.“

Verena_Bentele_hat_den_DJK-Ethik-Preis_des_Sports_erhalten_08.06.2017_.pdf

170405_PM-VB_DJK-Ethik-Preis_des_Sports.pdf

Ethikpreis MG 5278 kl

Ethikpreis MG 5303 kl

Ethikpreis MG 5368