News

DJK Bundessportfest 2018 - Gold im Mixed für Offenburg

Am vergangenen Pfingstwochenende fand das DJK Bundessportfest in seiner 18. Auflage statt. Alle vier Jahre treffen sich bei dieser Veranstalung alle DJK Vereine Deutschlands, um in den verschiedenen Sportarten die DJK Bundesmeister auszuspielen. Ausrichtende Stadt war dieses Mal das niedersächsische Meppen und hieß von Freitag bis Montag ca. 3500 Sportler in 19 Sportarten willkommen.

Die DJK Offenburg Abteilung Tischtennis war mit einer zwölfköpfigen Delegation vor Ort und schickte davon sieben Spielerinnen und Spieler in die Wettkämpfe. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen, auch wenn die Medaillen hauptsächlich im Doppel und Mixed erspielt wurden. Im Einzel gab es lediglich die Silbermedaille bei den Damen durch Theresa Lehmann zu feiern. Ab Halbfinale wurde auf vier Gewinnsätze in den Einzelwettbewerben gespielt. Lehmann unterlag am Ende im Finale gegen Katalin Zsuzsannas Nagy vom DJK SB Landshut, die in der bayrischen Oberliga als Nummer eins lediglich drei Spiele verloren hat. Auch im Damen Doppel war es Nagy, die mit ihrer Mannschaftskollegin Melanie Wenzke die Goldmedaille vor Theresa Lehmann / Melanie Hug abräumte. Einmal Gold gab es dann letztendlich aber doch noch für die Ortenauer zu bejubeln. In einem reinen Offenburger Finale setzten sich nach einem sehenswerten Schlagabtausch Raphael Becker zusammen mit Melanie Hug gegen die Kombination Lehmann/Karcher durch. Im Herren Einzel qualifizierten sich Raphael Becker und Tim Karcher in ihren Gruppen jeweils als Zweiter für die Achtelfinalspiele. Dort ging es dann unglücklicherweise gegen die späteren Finalteilnehmer. Karcher unterlag gegen Oberligaspieler Dennis Emter von der DJK Sparta Noris Nürnberg und Becker musste sich nach 2:0 Satzführung noch David Carstens vom DJK SB Landshut, dem späteren Sieger, geschlagen geben. Auch die Jugend kam an diesem Wochenende nicht zu kurz. Aus Offenburger Sicht durften sich Samuel Schürlein und Hannes Blase über die Bronzemedaille im Doppel freuen. Im Mixed gab es außerdem Bronze für Samuel Schürlein und Noemi Graf. Neben dem Sportlichen waren wie üblich noch viele Programmpunkte innerhalb der Stadt und auf der Festwiese geboten. Ein Highlight war sicherlich das große Abschlussfeuerwerk am Sonntagabend.

Die Medaillenträger:

Goldmedaille:
Mixed: Melanie Hug/Raphael Becker
Silbermedaille:
Damen Einzel: Theresa Lehmann
Damen Doppel: Theresa Lehmann/Melanie Hug
Mixed: Theresa Lehmann/Tim Karcher
Bronzemedaille:
Jungen U18 Doppel: Samuel Schürlein/Hannes Blase
Mädchen U18 Doppel: Noemi Graf/Sarah Badalouf (DJK Saarbrücken-Rastpful)
Mixed: Noemi Graf/Samuel Schürlein