News

DJK Sportbund Stuttgart - Tischtennis: Erneutes Unentschieden ohne Doppelsieg

Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart trennte sich am Samstag vom Lokalrivalen SV Plüderhausen 8:8 unentschieden.

Vor knapp 100 Zuschauern in der Sporthalle Nord gingen alle vier Doppel an die Gäste aus dem Remstal. Nach über vier Stunden blieb der Dreipunkte-Vorsprung des Sportbunds in der Tabelle erhalten. Bei den Gastgebern überragten Sven Happek im vorderen Paarkreuz sowie Carlos Dettling und Gabriel Gaa mit jeweils zwei Einzelsiegen. Mit 15:9 Punkten verbleibt das Team aus dem Stuttgarter Osten auf Rang drei.

Quelle: Thomas Walter

Foto: Sven Happek überragte am Samstag beim 8:8 des Sportbund Stuttgart gegen den SV Plüderhausen mit zwei Einzelsiegen im vorderen Paarkreuz.