News

Die KÖLNER SPORTREDE 2018

Die KÖLNER SPORTREDE ist eine gemeinsam getragene Veranstaltung der Stadt Köln und der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes.

Seit der Premiere 2006 hat sich die Kölner Sportrede als bundesweit beachtetes Forum etabliert, das aktuelle Themen des Sports vor dem Hintergrund seiner gesellschaftlichen Verantwortung zur Diskussion stellt und Impulse für künftige Entwicklungen setzt.
Die diesjährige Kölner Sportrede findet am 27.04.2018 im Historischen Rathaus zu Köln statt. (17 Uhr)
Wir freuen uns, den Erzbischof von Köln, Rainer Maria Kardinal Woelki, als diesjährigen Referenten begrüßen zu dürfen.
Thema der 9. Kölner Sportrede lautet: "Der Wert des Sports"
Ansprechpartner der Veranstaltung:
Toni Niewerth (0221 / 221 275 94, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mittlerweile im Veranstaltungskalender der Führungs-Akademie und der Stadt Köln fest etabliert, findet auch in diesem Jahr die nunmehr 9. Kölner Sportrede statt. Festredner ist in diesem Jahr Rainer Maria Kardinal Woelki, Erzbischof von Köln, der den „Wert des Sports“ für unsere Gesellschaft in den Blick nehmen wird und der Frage nachgeht, ob und wie es uns gelingen kann, im und durch Sport Werte zu vermitteln und damit ein Stück weit Orientierung in einem sich wandelnden Umfeld zu geben.
Die Teilnahme an der Kölner Sportrede ist mit persönlicher Einladung möglich. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.fuehrungs-akademie.de/koelner_sportrede

Quelle: Führungs-Akademie