News

Das Gute in NRW fördern

Im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeiten unterstützt die NRW.BANK ihre Mitarbeiter unter dem Motto „Das Gute in NRW“ fördern. Die NRW.BANK unterstützte 2017 das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit insgesamt 40.000 Euro. Zu diesen Mitarbeiterinnen zählt auch Simone Fischer die stellvertretende Abteilungsleiterin der DJK Kleinenbroich 1951 e. V. Abteilung Leichtathletik.

Am 10.01.18 fand um 18:00 Uhr eine Scheckübergabe durch den Vorstandsvorsitzenden der NRW.BANK Eckhard Forst an Simone Fischer für ihr Engagement bei der DJK Kleinenbroich statt. Im Rahmen dieser Förderung ist auch der folgende Weihnachtsfilm 2017 der NRW.BANK entstanden. Dieser steht symbolisch für das Engagement der oben genannten ehrenamtlich tätigen 1.338 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hier geht es zur Presseinformation der NRW.BANK.

Bildunterschrift: Personen vorne v.l.n.r Eckhard Forst - Vorstandsvorsitzender der NRW.BANK, Simone Fischer - stellvertretende Abeilungsleiterin der DJK Kleinenbroich Leichtathletik, Helmut Storandt – 1. Vorsitzender der DJK Kleinenbroich sowie die Wettkampf Kinder der Leichtathletik Altersklasse U14/U16 mit Trainer Wolfgang Kamps.

Foto und Quelle: Jörg Becker -Pressewart der DJK Kleinenbroich