News

DJK Sportjugend –FICEP Camp 2017- Ein Erfahrungsbericht von Rebecca Koschny vom SVg DJK Berlin e.V.

In diesem Jahr fand das FICEP-Camp am Genfer See in Frankreich statt, doch wie alle Jahre davor auch, trafen sich die Deutschen Teilnehmer drei Tage vor dem eigentlichen Beginn des Camps, dieses Mal in Freiburg. Die Freude war groß als wir uns nach einem Jahr wieder trafen aber auch dieses Jahr gab es ein paar ,,Neulinge“.

Am ersten Tag haben wir uns mit den üblichen Vorbereitungen für das Camp (wie der Schlachtruf und der ,,Evening of Nations“) beschäftigt. Am Nachmittag durfte die alljährliche Stadtbesichtigung nicht fehlen, die dann aber von einer zweistündigen Wanderung auf den Berg gekrönt wurde. Am Samstag ging es dann von Freiburg aus mit dem Bus fünf Stunden nach Hermancia. Dort angekommen waren wir über die Unterkunft etwas überrascht, denn sie war ein wenig gewöhnungsbedürftig. Das sollte uns aber nicht stören, denn das Gelände war um die sieben Hektar groß und lag direkt am See, so dass wir uns sowieso nur draußen aufgehalten haben. Zum Glück war die ganze Woche über schönes Wetter, so konnten wir auch jeden Tag baden gehen. Wir hatten zwei Köche, die uns jeden Tag frische und leckere typische Französische Gerichte gekocht haben. Am ersten Tag hatten wir die Möglichkeit zu einem traditionellen Markt in der Umgebung zu gehen die die nicht mit wollten, konnten auch als Alternative paddeln oder in den See baden gehen. In den nächsten beiden Tagen haben wir die traditionellen Spiele der teilnehmenden Länder gespielt, die jedes Land vorstellen musste. Am Mittwoch sind wir dann nach Annecy gefahren, um dort am See Flöße zu bauen, mit denen wir am Ende auch ein kleines Wett paddeln gemacht haben. An diesem Abend fand auch der ,,Evening of Nations“ statt, der auch dieses Jahr wieder ein Highlight war. In den letzten beiden Tagen haben wir viele verschiedene Spiele gespielt, wie das typische FICEP-Spiel ,,Capture the Flagg“. Ein weiterer Höhepunkt war der von allen heißgeliebte chaotische Flashmob in der Stadt - wie jedes Jahr eine besondere Herausforderung. ;-)

Quelle: Rebecca Koschny (Alter: 14) SVg DJK Berlin e.V.