News

DJK DV Münster: Friedensspiele in Münster

Am 24. Juni finden zum neunten Mal die Westfälischen Friedensspiele in Münster statt. An dem großen Sportfest auf dem Gelände des DJK Sportzentrums nehmen Menschen mit und ohne Behinderung teil. 

Los geht’s mit einer Eröffnungsfeier um 10.30 Uhr, bei der alle teilnehmenden Mannschaften auf den Sportplatz einziehen.  Neben der Möglichkeit, an den Disziplinen 50 m Lauf, Standweitsprung und Staffellauf teilzunehmen, gibt es Gelegenheit, verschiedene Sport- und Spielstationen auszuprobieren oder sich am Bühnenprogramm zu erfreuen. Gegen 17 Uhr geht das Fest mit der Siegerehrung  zu Ende.  
In der Regel richtet das DJK Zentrum  gemeinsam mit der Lebenshilfe alle zwei Jahre die Friedensspiele auf dem Gelände des DJK-Sportzentrums in Münster aus. Beim letzten Mal (FOTO)  zeigten sich DJK-Maskottchen Carli und Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe schwer begeistert vom inklusiven Sportfest. Informationen zu  Programm und Anmeldung unter www.friedensspiele.de