News

DV/LV-Sportwarte tagten in Deutschlands größter Sportschule

Der Einladung der beiden DJK-Bundessportwarte Monika Bertram und Jürgen Funke zur jährlichen DV/LV-Sportwartetagung kamen in diesem Jahr elf Sportwarte/innen aus zehn Diözesanverbänden nach.  An zwei Tagen wurden in Deutschlands größter Sportschule, in Duisburg-Wedau,
insgesamt über 17 Tagesordnungspunkte gesprochen und informiert, zum Teil intensiv diskutiert und auch abschließend über eine Meinungs-bildung abgestimmt.

Insgesamt war die Tagung von großer Harmonie bestimmt, wenn es auch in verschiedenen Punkten oft unterschiedliche Ansichten gab.
Als Highlight des ersten Konferenztages wurde von den Sportwarten/innen das angebotene und gesponserte Gästeprogramm des DJK-Diöze-sanverbandes Essen dankend entgegengenommen, auf dessen Verbandsgebiet die diesjährige Tagung stattfand. Eine zweistündige - von einem ehemaligen Mitarbeiter - sachkundige Fackelführung durch und auf die in den achtziger Jahren stillgelegte eisenerzeugende Produktionsstätte eines Industriewerkes, ist sicherlich – und hier insbesondere der Sonnenuntergang über der Duisburger Industrielandschaft – für die Teil-nehmer aus dem gesamten Bundesgebiet eine bleibende Erinnerung. Im nächsten Jahr findet wieder eine gemeinsame Tagung der DV-Sportwarte mit den Bundesfachwarten am 01. + 02. April 2017 in Meppen, der Stadt unseres nächsten Bundessportfestes, statt.