News

Fachschaft Fußball: Absage der Bundeshallenmeisterschaften für E-Junioren, D-Junioren, und C-Junioren

Voller Bedauern muss ich die Bundeshallenmeisterschaften Januar 2022 für alle drei Altersgruppen absagen. Diese Entscheidung musste getroffen werden, weil im Sinne der gesundheitlichen Sorgfaltspflicht solch große Hallenturniere mit jeweils 12 – 14 Mannschaften und den mit anreisenden Vereinsverantwortlichen, Freunden und Eltern einen Rahmen von 300 bis 500 Teilnehmern erreichen würde.

Hieraus resultieren aktuell so strenge Hygienevorschriften, dass diese nicht einmal mehr annähernd umzusetzen sind. Ich berufe mich dabei auf die Regelungen des Bundeslands Hessen, die am 15.11.2022 herausgegeben wurden und die zu erwartenden, verschärften Regeln der Bundesregierung, die noch heute verhandelt und bekannt gegeben werden.

Die schwindelerregend ansteigenden Inzidenzwerte nehmen täglich neue Höchstwerte an und erreichen hoffentlich bald ihren Zenit, so dass danach auch wieder ein kontinuierliches Absinken eintritt und zu vertretbaren Größenordnung zurückkehrt. Diesen Umstand vorausgesetzt, lässt mich und den Ausrichter prüfen, ob die Bundeshallenmeisterschaften im April 2022 neu angesetzt werden können. Großartig wäre es dann, wenn alle jetzt gemeldeten Mannschaften einem solchen Ersatztermin akzeptieren könnten.

Mit sportlichen Grüßen Jürgen Martens, 18.November 2021