News

DJK DV Münster: Nachwuchsleistungszentrum Taekwondo

DJK SF 97/30 Lowick ist jetzt Verbandsstützpunkt für den Bereich Bocholt. Die Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union (NWTU) hat den Verein zum "Verbandszertifizierten Nachwuchsleistungszentrum" ernannt. Die Sportfreunde in Lowick stellen neben DJK SV Mauritz 1906 in Münster den zweiten DJK-Verein, der als Verbandsstützpunkt in NRW nun auch anderen Landes- und Bundeskadermitgliedern regelmäßig Trainingseinheiten anbieten darf. 

In Lowick finden sich zurzeit allein zehn Taekwondokas aus den eigenen Reihen in den aktuellen Kaderlisten der NWTU. Der frisch ernannte Stützpunkttrainer Cihan Cavusmann, Wettkampftrainer der Lowicker, freut sich über die Auszeichnung und verspricht sich eine Steigerung des derzeitigen Trainingsniveaus in der Lowicker Abteilung.

Mehr dazu hier.

Foto: Aus dem Gesamtvorstand der DJK SF 97/30 trafen sich dann Hermann Weinerth (1. Vorsitzender), Markus Schürbüscher (2. Vorsitzender) und Jan Biermann ( Stellv. Geschäftsführer) an der Lowicker Sportanlage, um den Verantwortlichen der Abteilung Cihan Cavusman und Heribert Frerick zu gratulieren und diesem erfreulichen Ereignis einen würdigen Rahmen zu verleihen. 

v. l. Markus Schürbüscher, Cihan Cavusman, Heribert Frerick, Hermann Weinerth, Jan Biermann  (Für das Foto wurden die Corona-Schutzmasken abgenommen)