News

#trotzdemSPORT: Sportgemeinschaft DJK Dyckburg brachte Abwechslung in den Waldspaziergang

Nach drei Wochen ist nun die erfolgreiche Aktion „Familiensport-QR-Code-Rallye“ getreu dem Motto #trotzdemSPORT des Landessportbundes zu Ende gegangen. Ab dem ersten Samstag in den Osterferien hatten alle Mitglieder, Freunde und Interessierte unserer Sportgemeinschaft die Möglichkeit, Abwechslung in ihren Waldspaziergang zu bringen.

Im Boniburger Wald waren QR-Codes versteckt, die zum einen Aufgaben und zum anderen das Ziel der nächsten Station enthielten. So war schon der Startpunkt der Rallye nur über einen zuvor veröffentlichten QR-Code herauszufinden. Als Aufgaben waren zum Beispiel eine Wegbake als Sportgerät für Liegestützen und Trizep-Dips zu nutzen, über Baumstämme Hockwenden zu machen oder einen Baumstumpf als Stepper zu nutzen. Es war jedoch nicht nur die Fitness gefragt, so wurde auch an einer Station Kreativität von den Rallyeteilnehmern abverlangt. Die Aufgabe sah vor, aus den verschiedensten Naturmaterialien ein Mandala oder das Sportvereinslogo zu legen.

Alle Aufgaben waren so gewählt, dass nicht nur die Erwachsenen ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen konnten, sondern auch die Jüngsten die Aufgaben mit Freude absolvierten. Am Ende konnte sich daher jeder, versteckt hinter einem QR-Code, eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme herunterladen. Nach ca. 3,5 km Rundweg endete die erste QR-Code-Rallye der Sportgemeinschaft DJK Dyckburg am Sportplatz am Heidehof.

Vereinslogo DJK Rallye