News

Bericht zum ersten DJK Schach Online Vergleichswettkampf

Am ersten Samstag im neuen Jahr 2021 spielten  wir coronagezollt den ersten DJK Online Teamvergleichswettkampf. Es nahmen gleich vier DJK Vereine daran teil.  Neben der DJK Arminia Eilendorf (12 Teilnehmer) war als zweiter NRW Verein die DJK Ewaldi Applerbeck (acht Teilnehmer) mit von der Partie. Aus dem Süden komplettierten die DJK Regensburg Nord (drei Teilnehmer) und die DJK-SV Schaibing (neun Teilnehmer) das Turnier. Schade war, das trotz mehrfachen Anschreibens kein Feedback vom Bundesligisten DJK Aufwärts Aachen kam.

Pünktlich um 15 Uhr startete das Online-Turnier, das im Onlineportal LiChess ausgetragen wurde und drei Stunden andauerte. Die Turnierabwicklung wird ja vom Onlineportal abgewickelt. Das erleichtert die Organisation, wenn alles glatt läuft. Eingriffe von außen sind nach dem Start des Turnieres nur schwer oder gar nicht möglich. Erfreulich war, das bis auf ein paar kleine Anlaufschwierigkeiten dann doch alles gut geklappt hat.

Die Eilendorfer machten zudem regen Gebrauch vom parallelen Skypen, was aber mit zunehmender Teilnehmerzahl natürlich auch immer unüberschaubarer wird.

Die meisten Teampunkte erzielte die Arminia Eilendorf. nicht weil sie die meisten Teilnehmer am Turnier hatte. Es wurden nämlich nur die besten fünf Spieler des Teams in die Teamwertung einbezogen, so das nur Regensburg mit drei Teilnehmern die Wertung nicht voll ausschöpfen konnte.

Eckhard Reckers