News

DJK trauert um Klaus Bischops

Der früherer Vorsitzende des DJK-Sportverbands Klaus Bischops (1990 – 1994) ist verstorben. Zuvor war er Bundessportwart und davor Bundessportwart Leichtathletik. Klaus Bischops war Autor mehrerer Bücher zum Sport. Er kam aus dem DJK-Diözesanverband Aachen und war dort lange Vorsitzender der DJK Frankenberg bis 1997. Er war der Ideengeber und somit „Vater“ des renommierten DJK-Ethik-Preises des Sports, den der DJK-Sportverband bis heute verleiht.

Klaus Bischops wohnte zuletzt in einem Altenheim und wurde von seinem Neffen und von seinem DJK-Sportkameraden Georg Wigger betreut. Er wird in Aachen (Grabeskirche St. Josef) bestattet. Aufgrund von COVID-19 wird der Termin erst nach der Beerdigung veröffentlicht. Ein persönlicher Abschied ist so nicht möglich. Requiescat in pace.

Nachruf_Dr._Klaus_Bischops.pdf