News

Nachwuchsmannschaft DJK TTV I hält Tabellenspitze in der Kreisliga Jerichower Land

Mit einem klaren Erfolg gegen die 1. Mannschaft des TTC Güsen setzte die 1. Jugendmannschaft der DJK Biederitz in der Kreisliga Jerichower Land die Punktspielsaison fort. Im Auswärtsspiel erspielten sich die Jungen einen klaren 12:0 Sieg. Anfangs noch etwas nervös, präsentierten sich vor allem die eingesetzten Schüler Jared Karmrodt, Jan Göbecke und Fynn Mücke bereits in guter Verfassung.

Spitzenspieler Marius Bromann ließ in drei Einzeln gar nichts anbrennen und hatte einen großen Anteil am erkämpften Gesamtsieg. Auch Jared Karmrodt als etatmäßige Nr. 3 der Biederitzer diesmal aufgerückt ins obere Paarkreuz ließ den Güsener Spitzenspieler Kramm beim 3:0 Sieg ohne Chance. Seine zweite Chance im Punktspielbetrieb bekam Fynn Mücke, der sich mit seinem Trainingsfleiß sofort gut in die Mannschaft hineingefunden hat. Nach einem Satzgewinn für den Gegner lag der Schwerpunkt wieder auf der Technikverbesserung, das reichte dann auch zum Sieg. Stark begann Jan-Erik Göbecke an Nr. 3. Sein Sieg machte die Tür zum Gesamterfolg schon weit auf. Die nächsten Siege von Marius Bromann und Jared Karmrodt, die wie die beiden anderen eingesetzten Schüler auch ungeschlagen blieben, erhöhten die Biederitzer Führung auf 8:0. Auch in der letzten Runde erwiesen sich die Spieler aus Biederitz auf allen Positionen etwas stärker so das durch Marius Bromann, Jared Karmrodt, Jan-Erik Göbecke und Fynn Mücke der verdiente Biederitzer Erfolg gesichert wurde.

Punkteverteilung: Felix Braumann 3,0; Jared Karmrodt 3,0; Jan-Erik Göbecke 3,0, Fynn Mücke 3,0

Mannschaft1