News

Führungs-Akademie: Kommende Präsenzveranstaltungen

Digitalisierung im Sportverband managen, 26./27.10.2020, Sportschule des LSB Hessen

Inhalte sind u.a.:

Digitalisierung & digitale Transformation – Zukunftsszenarien & Trends
Externe Einflussfaktoren aus Wirtschaft und Gesellschaft und Reaktionsmöglichkeiten im organisierten Sport
Muster für eine Analyse des digitalen Reifegrads in Sportorganisationen
Die digitale Transformation im Strategieprozess: Bedarfsplanung, Anpassung von Prozessen, Aufbau von Strukturen, Gestaltung von Maßnahmen

Ziel des Seminars mit einer vorgeschalteten Online-Schulung am 01.10.2020 (17:00-18:30 Uhr) ist es, insbesondere für Führungskräfte, Grundlagen für innerverbandliche Entwicklungsprozesse zu schaffen und ein Verständnis für eine strategische Vorgehensweise im Themenfeld Digitalisierung zu vermitteln.

Update Vereins- und Verbandsrecht, 30./31.10.2020, SportCentrum Kaiserau

Inhalte sind u.a.:

Vorstellung neuer gesetzlicher Regelungen und Vorschriften in den Bereichen Vereinsrecht, Steuern und Sozialversicherung
Aktuelle Urteile und deren Bedeutung für die Vorstandsarbeit 2021
Konsequenzen veränderter Rechtsvorschriften für die Anpassung oder Neugestaltung der bestehenden Satzung

Das Seminar bietet inhaltlich den bewährten Mix aus Vorstellung und Interpretation von Gesetzesänderungen und aktueller Rechtsprechung. Darüber hinaus werden die Auswirkungen veränderter Rechtsvorschriften auf die Vorstandsarbeit und die Vereins-/Verbandsentwicklung insgesamt diskutiert und Möglichkeiten vorgestellt, diese optimal für den eigenen Verein/Verband zu nutzen. Zentrale Bedingung ist, dass Sie in der Vergangenheit noch nicht an einem „Fit für den Vorstand“-Seminar der FA teilgenommen haben.

Trainingscamp für Verbandsmitarbeiter/-innen - Baustein 3: Moderation & Leitung, 12./13.11.2020, Sportschule Hennef

Inhalte sind u.a.:

(Doppel-)Rolle und Selbstverständnis der Moderatorin/des Moderators
Innovative Methoden und Techniken in der Moderation
Grundlagen der Visualisierung
Umgang mit schwierigen Moderationssituationen

Sicheres Moderieren setzt Grundlagen der Kommunikation und Prozesssteuerung sowie Kenntnisse der richtigen Werkzeuge voraus, um die Gruppe in verschiedenen Situationen zielgerichtet und ergebnisorientiert steuern zu können. Auf dieser Basis setzen Sie sich im dritten Baustein des Trainingscamps mit der Rolle und den Aufgaben einer Moderatorin/eines Moderators auseinander und arbeiten konkret an Ihrem Moderationsverhalten.

Quelle: Kathrin Radermacher, FÜHRUNGS-AKADEMIE
Deutscher Olympischer Sportbund e.V.