News

GOLD bei den Nationalen Special Olympics Winterspielen in Berchtesgaden

Der älteste Sportler der Abteilung Handicap – Integrativ, Werner Hölzl vom DJK Sportbund Rosenheim, holte mit seinen 73 Jahren  die Goldmedaille im Stockschießen. Michael Kahlhammer und Richard Huber errangen im Einzel Silber.

Im Mannschaftswettbewerb gegen Bayreuth und Bamberg errangen die drei mit Margit Hofmeier auch die Silbermedaille. Trainer Günther Fuidl und Betreuer Gerhard Haußmann waren sehr zufrieden. Bei den Floorballspieler gab es spannende Spiele mit sehr knappen Ergebnissen.
Die U 21 Spielerinnen und Spieler kämpften sich in die zweite Leistungsgruppe mit Berlin und Glückstadt und wurden mit Silber belohnt.
Im Tor hatte Mohamed ElShewy jede Menge zu tun und verhalf der Mannschaft mit Kapitän Philipp Müller zum 2. Platz. Spielerinnen und Spieler waren Angelina Wolf, Celina Kaltner, Samuel Emairu, Pascal Will, Tobias Schmöller, Marcel Will. Delegationsleitung und Headcoach Elfriede Rieger–Beyer und Betreuer Manfred Will waren überglücklich so ein tolles Team zu haben.

Text Elfriede Rieger - Beyer

Foto Elfriede Rieger-Beyer und Gerhard Haußmann

Team