News

Volle Halle beim Inklusionsturnier des DJK Sportbunds

Tischtennis-Inklusions-Regio-Cup am 21.12.2019 in Stuttgart

„Wahnsinn, was heute hier wieder los ist!“, freut sich Behinderten-Landestrainer Mocca Bojic für Tischtennis und grinst. Bojic selbst leitet auch diesmal wieder das Training; hat dazu auch gleich einige junge Teilnehmer vom MTV Stuttgart - Wheelers mitgebracht.

Dazu kommen 16 weitere Sportler mit unterschiedlichen Handicaps aus ganz Baden-Württemberg sowie 16 Spieler des Ausrichters DJK Sportbund Stuttgart in die Sporthalle Nord in Stuttgart. Zunächst gibt es eine gut zweistündige Trainingseinheit, um dann, nach der Mittagspause, in gemischten Zweier-Teams um den Siegerpokal zu spielen. Dazu wird zunächst in zwei Gruppen gespielt; danach erfolgt eine Platzierungsrunde, so dass alle Teams bis zum Ende dabei bleiben. Es kommt zu spanenden, teils hochklassigen Wettkämpfen, aus denen schließlich Mahmudin El Ali Ibrahim (VfL Herrenberg) / Sener Oguz (BSG Offenburg) als erschöpfte Sieger hervorgehen.

Weiterlesen ...