News

DJK St. Michael Marpingen: 39. DJK-Neujahrswanderung ein voller Erfolg!

Die DJK St. Michael Marpingenhat an der Jubiläumsaktion "100 Jahre - 100 Vereinsaktionen" des DJK-Sportverbands teilgenommen und konnte ihre gesteckten Ziele zur Teilnehmerzahl der Veranstaltung weitaus übertreffen.  Hier ein Bericht.

39. DJK-Neujahrswanderung am 05.01.2020:

Unsere DJK-Neujahrswanderung stand bei ihrer 39. Auflage am 05.01.2020 unter einem ganz besonderen Motto, da der DJK-Sportverband  in 2020 sein 100. Gründungsjubiläum feiert und alle DJK-Vereine aufgerufen wurden, sich unter dem Motto „Sein Bestes geben“ mit Veranstaltungen aktiv zu beteiligen.

Wir hatten als DJK Marpingen unsere Neujahrswanderung als Veranstaltung angemeldet und uns intern das sportliche  Ziel gesetzt, gemäß dem Motto „100. Gründungsjubiläum DJK-Sportverband“ 100 Teilnehmer zu gewinnen. Dies war wirklich ein sportliches Ziel, denn in der Regel bewegte sich die Teilnehmerzahl zwischen 50 und 60 Personen. Die Höchstteilnehmerzahl war in 2008 mit 110 Personen eine Ausnahme, der Minusrekord lag 2017 bei 27 (!!) Teilnehmern. Das Wetter spielte mit, es war trocken, Temperatur 4° Grad und die Streckenführung nur für asphaltierte Wege geplant.

Was sich dann kurz vor dem geplanten Abmarsch um 13:00 Uhr vor der Sporthalle Marpingen abspielte, mit dem hatte keiner der Organisatoren aus dem Vorstand gerechnet. Aus allen Richtungen kamen Wanderer, jeder hatte innerhalb seiner Familie für die Wanderung geworben, zehn Familien kamen mit ihren Kindern in Kinderwagen oder anderen Transportmitteln, auch Peter Laub und Manfred Böffel als Vertreter des SC Alsweiler waren vor Ort – wir waren einfach überwältigt. Die erste Zählprobe ergab 107 Teilnehmer, die sich bis zum Abmarsch auf 120 Personen erhöhte.

Weiterlesen ...

Quelle: Birgit Ohlmann

Gruppenbild

plakatseinbestesgeben