News

Bundesfreiwilligendienst: Ich bin der Neue

Mein Name ist Marvin Kinzer, ich bin seit dem 01.09.2019 der neue Bundesfreiwilligendienstler bei der DJK Sportjugend in der Bundesgeschäftsstelle in Langenfeld. Ich bin ehemaliger Schüler des Konrad-Adenauer-Gymnasiums in Langenfeld, an welchem ich 2019 mein Abitur gemacht habe.

Meine Freizeit besteht zum größten Teil aus Fußball und aus Unternehmungen mit Freunden. Beim HSV Langenfeld bin ich Cheftrainer der A- Jugend. Wenn es die Zeit zulässt, bin ich ein großer Fan vom Reisen. Bevorzugte Ziele sind Griechenland, Spanien oder die USA. Der Wunsch für meine Zukunft ist es mit dem Fußball meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Zudem möchte ich mit meinem Bruder ein Unternehmen haben bzw. weiterführen. Eine oft gestellte Frage ist, wie ich auf die DJK Sportjugend gestoßen sei. Die Antwort ist ganz simpel: Social Media. Von der Zeit des Bundesfreiwilligendienstes erwarte ich mir viele neue Erfahrungen, die mich später im Leben voranbringen und mir helfen meine Wünsche und Ziele erfüllen zu können.