News

Saisoneröffnung 2019/2020 des Essener DJK-Vereins SGS Essen

Am 12. August fand zur Saisoneröffnung der Frauen-Bundesliga 2019/2020 ein Empfang der SG-Schönebeck in Essen statt, bei dem das aktuelle Team der Frauen vorgestellt wurde. Vor Ort waren auch unsere Bundesbeirätin Elisabeth Keilmann, unser Bundessportwart Jürgen Funke und der Sportwart des DJK-Diözesanverbandes Essen Dieter Keilmann-Gramoll.

Fußball ist die Hauptsportart des DJK-Vereins. Besonderen Wert wird auf die Nachwuchsarbeit und die Förderung des Mädchen- und Frauenfußballs gelegt. Die erste Frauenmannschaft hat in der letzten Saison den vierten Platz in der ersten Bundesliga belegt und war mit fünf Spielerinnen im Kader der deutschen Frauennationalmannschaft bei der WM 2019 vertreten.

Lena Oberdorf erhält die Fritz-Walter-Medaille in Silber.

Wie in jedem Jahr zeichnet der Deutsche Fußball-Bund wieder seine hoffnungsvollsten Nachwuchs-Fußballer mit der Fritz-Walter-Medaille aus. Dies ist die höchste Auszeichnung des DFB für seinen Nachwuchs. Lena Oberdorf stieg bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Frankreich zur A-Nationalspielerin auf. Die Fritz-Walter-Medaille in Silber wird der DFB im Rahmen des EM-Qualifikationsspiels am 6. September in Hamburg am Rande des EM-Qualifikationsspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen die Niederlande an Lena Oberdorf verliehen.

Teamfoto2 SGS Essen