News

Deutsche Meisterin der Masters 2018 bestätigt ihre Leistung

Im Unibad Bochum fanden die Nordrheinwestfälischen  Meisterschaften der Masters im Schwimmen statt. Aus Oberhausen nahmen Karin Stella und Klaus Stella vom DJK SV Delphin 05 teil.

Speziell bei Karin Stella (AK 60) war die Nervosität ungewohnt groß: galt es doch, den unerwarteten Erfolg des vergangenen Jahres zu bestätigen. Das gelang in Bochum mit Bravour: über 200 m Rücken wurde sie nicht nur NRW Meisterin, sondern es gelang ihr auch, ihre Siegerzeit der Deutschen Meisterschaften 2018 um fast eine Sekunde zu verbessern. Außerdem blieb sie 1 Minute 12 Sekunden unter der Pflichtzeit.
Ihr Trainer Klaus Stella konnte sich über dieselbe Strecke zwar ebenfalls verbessern (er schwamm vier Sekunden schneller als bei den  Deutschen Meisterschaften 2018 und blieb 75 Sekunden unter der Pflichtzeit), musste sich aber mit einem vierten Platz zufrieden geben. Die nächste Wettkampfherausforderung für die beiden Osterfelder Delphine werden die Deutschen Meisterschaften der Masters in Halle (Saale) im April sein. Quelle: WAZ, 01.03.2019