News

Handicapsportler des SB/DJK Rosenheim für die Teilnahme und Erfolge bei den nationalen Special Olympics Sommerspielen 2018 in Kiel geehrt

Von Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und ihrem Vertreter Anton Heindl sowie der Vorsitzenden des Sfl (Stadtverband für Leibesübungen) Rosenheim, Kathrin Rohrmüller wurden das Basketballteam (Bronzemedaille), die Bowlingspieler (2x Gold, 4x Bronze) und die Boccia-Athleten (1x Silber, 2 x Bronze) für ihr erfolgreiches Abschneiden bei den letztjährigen Spielen in der schleswig-holsteinischen Metropole ausgezeichnet.

Die 16 Sportler und ihre sechs Trainer sind ganz besonders stolz darauf und freuen sich jetzt schon wieder auf ein erlebnis-und erfolgreiches Sportjahr 2019.

Fotos: Strubel / Will