News

Werner Keller, Bundesfachwart Wintersport, ausgezeichnet

Die Bundesportwarte Monika Bertram und Jürgen Funke haben Werner Keller am 25.01.2019 in Wertach mit dem DJK-Sportehrenzeichen in Gold ausgezeichnet und sagen danke für 17 Jahre sehr erfolgreiche Tätigkeit für die DJK. "Wir wünschen Werner alles Gute, zumal wir wissen, dass Werner 2021 zum letzten Mal die DJK-Auswahlmannschaft nach Rumänien begleiten will", so Monika bertram und Jürgen Funke.

 

Werner Keller wurde beim Bundestag in 2002 als Nachfolger von Herbert Pichelmann bestätigt. Seit dieser Zeit steht er der Fachschaft Wintersport vor. Zu dieser Fachschaft gehören nicht nur Ski Alpin, sondern auch Skilanglauf und Eisstockschießen. Keiner der anderen Bundesfachwarte/innen hat ein so breites Feld zu betreuen. Der Bundesfachwart Wintersport hat insegsamt vier Bundeswinterspiele organisiert, die fünften DJK-Bundeswinterspiele sind für das Jubiläumsjahr 2020 zusammen mit ihm in Planung. International hat Werner Keller die DJK Mannschaft viermal zusammengestellt und zu FISEP-Meisterschaften begleitet. Zudem hat er eine FISEP-Meisterschaft mitorganisiert, die in Wertach /Deutschland stattfand.