News

Elisabeth Keilmann als Sportseelsorgerin der Deutschen Bischofskonferenz eingeführt

„Toleranz, Respekt, Fairness“

In der Stadionkapelle der Veltins-Arena in Gelsenkirchen ist heute (Donnerstag, 15. November 2018) Elisabeth Keilmann durch den Sportbischof der Deutschen Bischofskonferenz, Weihbischof Jörg Michael Peters (Trier), und den Leiter des Bereichs Pastoral im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz, Dr. Ralph Poirel, als Sport- und Olympiaseelsorgerin der Deutschen Bischofskonferenz eingeführt worden. Sie ist die erste Frau in dieser Funktion.

Titelfoto Quelle: Deutsche Bischofskonferenz, Dr. Regina Börschel

Weiterlesen ...

Olympiaseelsorgerin2