News

Neuigkeiten aus der DJK-Bundesgeschäftsstelle

Die DJK-Bundesgeschäftsstelle begrüßt Helga Antkowiak, wohnhaft in Langenfeld. Sie ist ausgebildete Verlagsbuchhändlerin und hat Germanistik, Publizistik- und Kommunikationswissenschaften sowie Politik studiert.

Helga Antkowiak ist mit den Strukturen der katholischen Verbandsarbeit aus ihrer Tätigkeit als Lektorin vertraut. „Ich freue mich, als neue Verwaltungsmitarbeiterin für Kirche und Sport den DJK-Sportverband zu unterstützen“, erzählt sie. Elisabeth Keilmann, Geistliche Beirätin des DJK-Sportverbands und das ganze Team der DJK-Bundesgeschäftsstelle in Langenfeld heißt Helga Antkowiak herzlich willkommen.

Bis Ende des Jahres 2018 wird die Bundesgeschäftsstelle im Verwaltungsbereich von Björn Felbor (39) unterstützt. Der gelernte Koch ist Sport- und Fitnesskaufmann mit einer Zusatzausbildung als Junior-Buchhalter. Zudem ist er Jugendleiter der Tischtennisabteilung der DJK-Quettingen (DV Köln) und als Tischtennis- und Badmintontrainer unterwegs. Privat musiziert er 1. Show-Fanfarencorps Langenfeld und schlägt für die „schäl Sick“ (Tischtennisclub Rot-Gold-Porz) in der Verbandsliga auf. Herzlich Willkommen in der DJK-Bundesgeschäftsstelle!