News

Young! Wild! Free! Teensferien auf Borkum

Auch dieses Jahr veranstaltete der DJK Dom Minden e.V ein besonderes Ferienprogramm für Teenager im Alter von 12 bis 16 Jahren. Dieses Mal ging es für fünf Tage auf die Nordseeinsel Borkum.

Am Montag wurde aus Minden Richtung Emden gestartet. Von da aus ging es dann mit der Fähre nach Borkum. Hier wurden dann direkt Zimmer bezogen und die Herberge sowie die Stadt erkundet. Die darauf folgenden Tage waren mit vielen verschiedenen Programmpunkten gefüllt. Am Dienstag hieß es dann Sportsachen an und die Kletterwand hoch. Zusammen mit einem Partner konnten die Jugendlichen sowohl Kletterwand als auch andere Kletterhindernisse erklimmen. Danach ging es mit dem Fahrrad nochmal in die Stadt. Am nächsten Tag stand eine Wattwanderung auf dem Programm. Nachdem die Hosen hochgekrempelt waren, wurden die tiefen des Wattenmeers erkundet. Rechtzeitig vor Flut erreichten auch alle wieder festen Boden. Zur Abkühlung ging es dann noch schnell ins Meer baden. Zum großen Erstaunen war das Meer gar nicht so kalt wie erwartet.
Beim Besuch des Schwimmbades „Gezeitenland“ verbrachten die Jugendlichen fast den ganzen Tag mit Rutschen und Auspowern im Wellenbad. Highlight war hier die Indoor Surf Anlage bei der man sein Talent auf dem Surfbrett unter Beweis stellen konnte. Am Freitag hieß es dann schon wieder Koffer packen und ab nach Hause. Nach fünf Tagen voller Spaß gingen die Teensferien zu Ende. Sowohl Jugendliche als auch Begleiter waren sehr zufrieden mit der Freizeit.
Die Fotos stehen im Internet online unter www.djk-dom-minden.de.

Foto: privat