News

Stille Helden gesucht! - DJK Diözesanverband Eichstätt würdigt ehrenamtliches Engagement

Eichstätt (kir) Der DJK Diözesanverband Eichstätt sucht auch im Jahr 2018 wieder "Stille Helden". Für diese „Nominierung“ können alle 52 DJK-Vereine Personen vorschlagen, die sonst nie in den Vordergrund treten, aber dennoch einen ganz wichtigen Beitrag für die DJK-Vereinsarbeit leisten.

Für dieses bürgerschaftliche Engagement werden jedes Jahr mehrere Personen vom Diözesanverband geehrt. Hierzu werden Sachpreise im Wert von jeweils 100 € vergeben - allerdings geht es mehr um eine symbolische Anerkennung. Auch diese Aktion soll den DJK-Spirit und die DJK-Ideale unterstützen.
Dem Präsidium des DJK Diözesanverbandes Eichstätt liegt viel daran, dass den eher unscheinbaren Kräften und Gliedern unserer Gesellschaft und speziell in der DJK-Arbeit Achtung und Aner-kennung zuteil wird. Mit dieser Aktion möchte die DJK einmal Danke sagen an all diejenigen, die sich freiwillig für eine gute Sache engagieren. "Es gibt in den Reihen unserer DJK-Vereine viele Mitglieder, die sich selbstlos für andere Menschen einsetzen. Nicht der Finanzhaushalt allein macht einen Verein reich, sondern vielmehr das uneigennützige Engagement einiger Vereinsmitglieder.", so Nikolaus Schmidt, Präsident des DJK Diözesanverbandes Eichstätt.
Ist vielleicht Mama Christa eine Stille Heldin, die wöchentlich die Trikots der U7-Fußball-Kidis wäscht oder Maria, die auch als gute Seele im Verein bekannt ist, und wöchentlich die sanitären Anlagen im Vereinsheim unentgeltlich reinigt und jährlich beim Kinderfest beim Kuchenbacken und beim Verkauf mithilft? Oder ist vielleicht Alois von nebenan ein Stiller Held, der die Funktion als Kassierer im Verein übernimmt und aus eigenem Antrieb und Intuition viele ehrenamtliche Aufga-ben übernimmt wie z. B. Übernahme von Hausmeistertätigkeiten im Vereinsheim, Mähen und Bewässerung des Sportplatzes.
Unsere Gesellschaft ist reich an ehrenamtlichen und uneigennützigen Helfern. Viele unentgeltliche Stunden werden aufgewendet für Nachwuchsarbeit im Verein, für organisatorische Aufgaben. Mit viel Geduld, Nachsicht und Kompetenz werden von den unscheinbaren Gliedern unserer Gesell-schaft unvorstellbare Leistungen erbracht. Häufig ist nur den "Insidern" bekannt, was die unsicht-baren Hände im Verein und in der Gesellschaft alles bewerkstelligen. Auch verschiedene Freiwilli-gen-Agenturen helfen uneigennützig schwächeren Mitglieder in unserer Gesellschaft. Jeder, der Zeit, Lust und Laune hat, kann sich daran beteiligen. Ehrenamtliches Engagement schafft auch innere Zufriedenheit und beruht häufig auf sozialer Verantwortung. Viele setzen sich für andere ein und erkennen den jeweiligen Unterstützungsbedarf ohne großartige Worte. Auch der Glaube und die christliche Nächstenliebe ist häufig Antrieb für die uneigennützige Arbeit, die häufig zudem mit vielen Entbehrungen einhergeht.
Jeder DJK-Verein im DV Eichstätt ist dazu berechtigt, einen Vorschlag für einen „Stillen Helden“ einzureichen. Der Vorschlag soll schriftlich und mit Begründung in der DV-Geschäftsstelle eingereicht werden. Es gilt aus Vereinfachungsgründen immer das Kalenderjahr. Für das laufende Kalenderjahr 2018 sollten Vorschläge allerdings bis spätestens 28.02.2019 bei der Geschäftsstelle eingebracht werden. Der Preis wird zusammen mit einer Urkunde in einem angemessenen Rahmen wie Vorständeseminar, Diözesantag des DJK Diözesanverbandes Eichstätt bzw. Ehrenabend oder Hauptversammlung des Vereins durch den Präsidenten bzw. Vizepräsidenten des Eichstätter Sportverbandes Deutsche Jugendkraft (DJK) überreicht. Zu diesem gebührenden Anlass sind auch immer Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Kirche vertreten.
Vorschläge für einen "Stillen Helden" in der DJK können eingereicht werden bei der Geschäftsstelle des DJK Diözesanverbandes Eichstätt, Pedettistr. 4, 85072 Eichstätt, Tel. 08421/50 672, Fax 08421/ 50 9901 670, E-Mal: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Unterlagen hierzu sind auch über die Homepage des DJK Sportverbandes Diözesanverband Eichstätt www.djk-dv-eichstaett.de ab-rufbar.