Carlitos und Carli

Adventskalender als Reisetagebuch:

„Carlitos“ in Lateinamerika und „Carli“ mit der DJK in Deutschland unterwegs

Carli schickt seine zwei „Kinder“ in die weite Welt. Das Maskottchen des DJK-Sportverbandes und der DJK Sportjugend wird auf diese Weise zum Botschafter der Kooperation mit dem Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat. Denn während der eine jugendliche Adler in Deutschland den Sportverband erkundet, ist „Carlitos“ in Lateinamerika mit Adveniat unterwegs. Im Laufe des Advents berichten die beiden Carli-Junioren 24 Tage lang von ihren Begegnungen und Erfahrungen. Der Adventskalender wird zum Reisetagebuch, das die beiden Welten – Deutschland und Lateinamerika – menschlich zusammenwachsen lässt. Der Sportalltag hier und die Wirklichkeit der Menschen in den von Adveniat begleiteten und finanzierten Projekten in Lateinamerika machen die Vorbereitung auf Weihnachten zu einem ganz besonderen Erlebnis. Mögen diese Begegnungen eine Einladung sein, auch selbst „zu Menschen zu werden“ und wahrhaft menschlich zu leben.
Seit mittlerweile fünf Jahren arbeiten das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat, der DJK-Sportverband und die DJK Sportjugend intensiv zusammen. Schwerpunkt ist die gemeinsame Bildungsarbeit zu Themen des Weltkirchlichen Engagements, insbesondere Lateinamerika. Höhepunkte waren in den vergangenen Jahren der „Bewegte Adventskalender“, und die beiden Kampagnen „Steilpass“ (2014) anlässlich der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien und „Rio bewegt.uns.“ (2016) im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro.

Carlito und Carli erzählen uns ab dem 01. bis zum 24. Dezember 2018 ihre Geschichten, die sie auf ihren Reisen mit Adveniat und der DJK erlebt haben. Unter www.djk.de/CarlitosundCarli werden die Geschichten und Fotos ab dem ersten Dezember hier zu sehen sein und werden auf www.facebook.com/djksportverband ab dem 01.12.2018 als digitaler Adventskalender veröffentlicht. Auch auf der Facebookseite von Adveniat werden Informationen zu Carlitos zu finden sein.

Es lohnt sich auch schon ab dem 01. November auf die Facebookseite des DJK-Sportverbandes zu schauen, denn Carlitos und Carli senden bald die ersten Reiseimpressionen. Die beiden Adler reisen weit – Carlitos führt es nach Bolivien, Mexiko und Peru. Carli bereist DJK-Diözesanverbände, die Sportjugend und lernt unter anderem Anti-Dopingmaßnahmen und Inklusion in der DJK kennen. Eine vorweihnachtliche Reise mit vielen Emotionen, Erfahrungen und Impressionen.

Quelle: Adveniat und DJK

Start der Reise