Rückblick auf die katholischen Bundeswinterspiele

  - Ein Interview mit Volker Lemken (Geschäftsführer DJK Sportverband des Diözesanverbandes Köln und Vizepräsident Verbandsentwicklung DJK-Sportverband) auf DOMRADIO.DE.

Zum Artikel "Rückblick auf die katholischen Bundeswinterspiele"

12. DJK-Bundeswinterspiele 2020 in Wertach/Allgäu sind beendet

Wertach (16.02.2020). Am Sonntagvormittag sind die 12. DJK-Bundeswinterspiele, die vom 13. bis 16. Februar 2020 stattfanden, beendet. Siegerehrungen am Freitag und Samstag vor großem Publikum und eine Abschlussfeier am Samstagabend nach den Wettkämpfen rundeten das Programm ab und ließen die Meisterschaften des über 500.000 Mitglieder zählenden DJK-Sportverbands zu einem sportlichen Erlebnis werden. Bei den Bundeswinterspielen waren über 300 Teilnehmer*innen gemeldet, ausgerichtet durch den DJK-Diözesanverband Augsburg.

Zum Artikel "12. DJK-Bundeswinterspiele 2020 in Wertach/Allgäu sind beendet"

Impressionen zu den 12. DJK-Bundeswinterspielen in Wertach

Eröffnungsfeier am 13.02.2020

Zum Artikel "Impressionen zu den 12. DJK-Bundeswinterspielen in Wertach"

12. DJK-Bundeswinterspiele 2020 in Wertach/Allgäu sind eröffnet

„Sein Bestes geben“ im DJK-Wintersport

Wertach (13.02.2020). Schirmherr der DJK-Bundeswinterspiele, Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), sagt auf der Eröffnungsfeier anlässlich der 12. DJK-Bundeswinterspiele im Allgäuhaus in Wertach: „Die DJK-Bundeswinterspiele sind ganz besondere Wettkämpfe in großer Tradition und mit einem großen Teilnehmerfeld. Wir freuen uns auf gute sportliche Leistungen und schöne Wettkämpfe, die geprägt sind von Fairness und Respekt. Dafür stehen wir im DOSB und dafür steht auch ganz besonders die DJK als christlich wertorientierter Sportverband.“

Zum Artikel "12. DJK-Bundeswinterspiele 2020 in Wertach/Allgäu sind eröffnet"

DJK Dom Minden: Wölfe stellen vier Schiedsrichter

Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang in Marl. Trio erwirbt die E-Lizenz.

Wer Mannschaften im Sport an den Start bringt, der muss im Gegenzug auch für eine ausreichende Zahl an Schiedsrichtern sorgen. Das ist im Fußball so, das ist im Handball nicht anders – und das trifft in gleichem Maße auch auf American Football zu.

Zum Artikel "DJK Dom Minden: Wölfe stellen vier Schiedsrichter"

Presseinformation zur Sonderausstellung „100 Jahre DJK: Sport für Leib und Seele“

Langenfeld (10.02.2020). Im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund findet vom 04. bis 16. März 2020 die Sonderausstellung „100 Jahre DJK: Sport für Leib und Seele“ statt. Sie spürt der wechselvollen Geschichte der DJK nach und beleuchtet eine Sportepoche, die bis 1933/34 durch eine überraschende religiöse und weltanschauliche Angebotsvielfalt geprägt war. Träger sind der DJK-Sportverband und das Diözesanmuseum Osnabrück, dessen Direktor Dr. Hermann Queckenstedt die Ausstellung kuratiert.

Zum Artikel "Presseinformation zur Sonderausstellung „100 Jahre DJK: Sport für Leib und Seele“"

DJK DV Essen geht neue Wege in der Sportförderung

Vereinssport für Jugendliche und Kinder ist heute wichtiger denn je. Man bewegt sich immer weniger, verantwortliches Verhalten im Umgang miteinander zu lernen ist immer notwendiger. Damit Sportvereine dies leisten können sind sie auf kompetente und motivierte Übungsleiterinnen, auf Helfer und auf Betreuerinnen angewiesen. Diese zu gewinnen fällt den Vereinen immer schwerer.

Zum Artikel "DJK DV Essen geht neue Wege in der Sportförderung"

DJK-Verbandsnachrichten Januar 2020

Unsere DJK-Verbandsnachrichten für den Monat Januar sind online.

Weiterlesen ...

Zum Artikel "DJK-Verbandsnachrichten Januar 2020"

Berlin ist immer eine Reise wert

DJK-Präsidentin Elsbeth Beha, DJK-Vizepräsident Finanzen Bernd Butter und DJK-Generalssekretärin Stephanie Hofschlaeger besuchten die für den DJK-Sportverband zuständige Abteilung im Bundesministerium für Inneres, Bau und Heimat im an diesem Tag gar nicht so kalten Berlin.

Zum Artikel "Berlin ist immer eine Reise wert"

Sonderausstellung 100 Jahre DJK: Sport für Leib und Seele

Im Deutschen Fußballmuseum Dortmund:  4. bis 16. März 2020

Am 16. September 1920 wurde in Würzburg der katholische Sportverband Deutsche Jugendkraft (DJK) gegründet, der bis 1933 einen eigenen Wettkampf- und Ligabetrieb neben dem Deutschen Fußballbund und den weiteren Sport-Fachverbänden unterhielt.

Zum Artikel "Sonderausstellung 100 Jahre DJK: Sport für Leib und Seele "

Die Spannung ist zurück in der 2. Basketball-Regionalliga

Basketball 2. Regionalliga DJK Adler Union Essen-Frintrop - Fast Braek Leverkusen 85 : 69 ( 49:28)

Mit einem sehr überzeugenden 85:69 Heimerfolg gegen den bisherigen Tabellenführer Fast Break Leverkusen übernehmen die Frintroper Adler den Platz an der Sonne!

Zum Artikel "Die Spannung ist zurück in der 2. Basketball-Regionalliga"

HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler bekennt Farbe

Oberliga weibliche C-Jugend: HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler gegen JSG Mainz 05-Budenheim am 15.04.2016. Das vorletzte Rundenspiel der C-Jugend fand unter der vom DJK-Verband initiierten Aktion „FARBE BEKENNEN“ statt. Um dies zu verdeutlichen, hatten die Spielerinnen und auch die Schiedsrichterinnen von der DJK Saarlouis an einem Turnschuh einen neongrünen Schnürsenkel. Als Sportverein wünschen wir uns eine übergreifende Unterstützung für diese Aktion. Es ist das Bestreben von uns allen, unserer Jugend die richtigen Werte mitzugeben.

Sponsoren & Partner

  • Adveniat
  • ASS
  • Bundesministerium des Innern
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Energy
  • Deutscher Sportausweis
  • Kinder stark machen
  • Inklusionslandkarte
  • Schöner Reisen und Entertainment GmbH
  • Mitglied im DOSB