FICEP Camp vom 28.07. - 04.08.2018 in Rumänien

Das 43. Internationale FICEP Camp 2018 wird in Rumänien, Fundata stattfinden. Die Teilnehmer im Alter von 14 bis 17 Jahren sind zu einer spannenden Woche eingeladen, mit neuen Freunden aus verschiedenen europäischen Ländern Sport zu treiben und internationales Flair zu erleben.

Zum Artikel "FICEP Camp vom 28.07. - 04.08.2018 in Rumänien"

DJK Sportbund Stuttgart - Tischtennis: Erneutes Unentschieden ohne Doppelsieg

Tischtennis-Regionalligist DJK Sportbund Stuttgart trennte sich am Samstag vom Lokalrivalen SV Plüderhausen 8:8 unentschieden.

Zum Artikel "DJK Sportbund Stuttgart - Tischtennis: Erneutes Unentschieden ohne Doppelsieg"

Alaaf und Helau!

Das Team der DJK-Bundesgeschäftsstelle wünscht allen DKlerinnen und DJKlern eine närrische Zeit! Die Bundesgeschäftsstelle ist am Rosenmontag geschlossen. 

Zum Artikel "Alaaf und Helau!"

Werte in Bewegung

DJK-Aktionen während des Katholikentags
Gemeinsam mit dem DJK-Maskottchen Carli freuen sich (v.l.) Dr. Jochen Reidegeld (stellvertretender Generalvikar), Dr. Stefan Vesper (ZdK-Generalsekretär), Gisela Bienk (Vorsitzende DJK-Sportverband Münster) sowie Sara Terhorst und Jonas Bexten (beide DJK-Sportjugend) auf die Angebote, die der DJK-Sportverband für den Katholikentag ersonnen hat.

Zum Artikel "Werte in Bewegung"

DJK Sportbund Stuttgart: Tolle Moral im Vierstunden-Match

Erneut erfolgreiche Aufholjagd: Tischtennis-Regionalligist ließ sich am Samstag beim Gastspiel in Mainz auch von einem 1:5-Rückstand nicht entmutigen. Mit einer großen Energieleistung gelang nach genau vier Stunden noch eine Punkteteilung zum 8:8-Endstand.

Zum Artikel "DJK Sportbund Stuttgart: Tolle Moral im Vierstunden-Match"

DJK DV Köln: Nachruf: Hans Tappert

Hans Tappert …
…hat den DJK Sportverband in Köln geprägt:
nicht laut, sondern leise, nicht steuernd, sondern moderierend,
nicht mit Konfrontation, sondern mit Ausgleich, nicht mit besserem
Wissen, sondern mit Verständnis.

Zum Artikel "DJK DV Köln: Nachruf: Hans Tappert"

Handicapsportler des SB/DJK Rosenheim geehrt

Bei der diesjährigen Rosenheimer Sportgala waren unter den geehrten Personen auch wieder zwei Handicapsportler des SB/DJK Rosenheim:

Zum Artikel "Handicapsportler des SB/DJK Rosenheim geehrt"

DJK Göppingen räumt bei den Gaumeisterschaften ab

Fachschaft Turnen: Bei den diesjährigen Gaumeisterschaften im Rhönradturnen überzeugte die DJK Göppingen und konnte in jeder Altersklasse einen Sieger stellen. Für viele der Turnerinnen und Turner aus Bezgenriet und Göppingen waren die nachmittags ausgetragenen Meisterschaften in der Struthalle in Bezgenriet der erste Wettkampf.

Zum Artikel "DJK Göppingen räumt bei den Gaumeisterschaften ab"

Die KÖLNER SPORTREDE 2018

Die KÖLNER SPORTREDE ist eine gemeinsam getragene Veranstaltung der Stadt Köln und der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes.

Zum Artikel "Die KÖLNER SPORTREDE 2018"

DJK Berlin-Süd sichert sich Liga-Verbleib

Die Spieler der DJK Berlin-Süd verschaffen sich mit drei weiteren Siegen den Liga-Verbleib für ein weiteres Jahr in der 2. Bundesliga-Ost. Ein schöner Erfolg für den Liga-Neuling.

Zum Artikel "DJK Berlin-Süd sichert sich Liga-Verbleib "

Das FitLight-System für DJK-Vereine

Langenfeld (31.01.2018). Mit einem neuen Angebot möchte der DJK-Sportverband den inklusiven Sport in den DJK-Vereinen weiter fördern und ausbauen. Inklusion steht für das Recht auf gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe an der Gesellschaft als zentrales Menschenrecht.

Zum Artikel "Das FitLight-System für DJK-Vereine"

DOSB: Stellungnahme zum IOC-Beschluss

Der Präsident des DOSB, Alfons Hörmann, nimmt Stellung zur Entscheidung des IOC zum russischen Staatsdoping. (Quelle: DOSB, 06.12.2017)

Zum Artikel

Allgemeine Informationen zum DJK-Ethik-Preis des Sports

Symbolik

Der DJK-Ethik-Preis des Sports wird symbolisiert durch eine Acryl-Glas- Skulptur, entworfen von Gero Koellmann, Dortmund. Für den Sport steht dabei ein Staffelstab, der an beiden Enden mit fünf farbigen Ringen versehen ist. So wird auf die völlkerverbindende Kraft des Sports in allen fünf Kontinenten verwiesen. Der Staffelstab „schwebt“ über zwei ineinander verschobenen Kreuzen, die gemeinsam einen Stern ergeben und in den beiden Kirchenfarben violett und gelb als Leitgedanken in den Sport ausstrahlen.

Intention

Der DJK-Ethik-Preis des Sports wurde gestiftet, weil der DJK-Sportverband den am christlichen Menschenbild orientierten Sport als sein Ideal sieht. Die DJK weiß um die Bedeutung der Ethik als Versuch, Vereinbarungen und Regeln zu treffen, damit menschliches Leben gelingen kann. Für die DJK bedeutet dies, den Sport im Dienst für den Menschen zu sehen oder wie Carl Mosterts, der Gründer der DJK schon 1926 formulierte: „Nicht des Sportes wegen wird der Sport betrieben, sondern des Menschen wegen.“ Mit der Verleihung des DJK-Ethik-Preis des Sports will der DJK-Sportverband seine Sicht der Ethik des Sports öffentlich manifestieren und für sie werben. (Dr. Wolfgang Reifenberg, Ehrenpräsident des DJK- Sportverbandes, bei der Verleihung des DJK-Ethik- Preis des Sports 2002 an Dr. h.c. Egidius Braun)

Die erste Tischtennismannschaft U 18 des DJK Sportbund Stuttgarts holt Bronze bei Baden-Württemberg-Meisterschaften

Gelungener Auftritt in Rottweil: Die 1. Jungen U18 sicherte sich mit einem beherzten Auftritt den dritten Platz und damit die Bronzemedaille bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften.

Zum Artikel

Fundraising Tipp - Spendenkochbuch

Gönnen Sie sich, Ihren Spendern und Interessenten ein ganz besonderes Kochbuch: das individuelle Spenden-Kochbuch, z.B. mit den besten Rezepten für Basare oder Ihrer Charity-Dinner.

Zum Artikel

Der 34. DJK-Bundestag in Mainz mit ersten Bildern

Bundessportfest in Meppen: Logo

Bundessportfest Schild g

DV Aachen: Klares Votum für „Urform“ des sportlichen Wettkampfs

Kritische Töne bei der Jahreshauptversammlung der DJK Elmar Kohlscheid.

Zur Jahreshauptversammlung hatte die DJK Elmar Kohlscheid in die Gaststätte   „ zum Backhaus“ eingeladen. Vorsitzender, Dieter Tinnemann, begrüßte unter anderen den stellvertretenden Bürgermeister Dr. Manfred Fleckenstein, den geistlichen Beirat, Diakon Dr. Bruno Ortmanns und den neuen Pfarrer Rainer Thoma aus der Pfarre Christus unser Friede, sowie die Vertreterin des DJK Sportverbandes  Diözesanverbandes Aachen, Nicole Ortmanns.

Zum Artikel

Sponsoren & Partner

  • Adveniat
  • ASS
  • Bundesministerium des Innern
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Energy
  • Deutscher Sportausweis
  • Kinder stark machen
  • Molten
  • Inklusionslandkarte
  • Schöner Reisen und Entertainment GmbH