DJK-Verbandsnachrichten Februar 2020

Unsere DJK-Verbandsnachichten für den Monat Februar sind online.

Zum Artikel "DJK-Verbandsnachrichten Februar 2020"

Deutsches Fußballmuseum zeigt Sonderausstellung "100 Jahre DJK"

Feierliche Eröffnung mit Marina Hegering, Heribert Bruchhagen und Christian Wück

Anmeldungen zur feierlichen Ausstellungseröffnung am kommenden Dienstag, 3. März um 19 Uhr bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(Eintritt frei). Eine Rückmeldung erfolgt nach Prüfung der Kapazitäten.
Kolleginnen und Kollegen, die über die Veranstaltung berichten möchten, melden ihre Teilnahme bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Zum Artikel "Deutsches Fußballmuseum zeigt Sonderausstellung "100 Jahre DJK" "

Unter dem Motto "Sein Bestes geben" fand an Karnevalssamstag das 7. Volleyball-Jux-Turnier der DJK Essen-Altendorf 09 statt

Es hat wieder viel Spaß gemacht! Im Jahr des 111-jährigen Bestehens des Essener DJK-Vereins Altendorf 09 gab es erneut einen vereinsinternen Überraschungssieger beim 7. Volleyball-Jux-Turnier. Gelang im Vorjahr der Jedermann II - Abteilung der große Coup, so war es diesmal die Tennis-Abteilung, die sich in einem spannenden Finale knapp mit 18:16 gegen die gleichfalls für Erstaunen sorgenden "Handball-Eltern" durchsetzen konnten.

Zum Artikel "Unter dem Motto "Sein Bestes geben" fand an Karnevalssamstag das 7. Volleyball-Jux-Turnier der DJK Essen-Altendorf 09 statt"

Rückblick auf die katholischen Bundeswinterspiele

  - Ein Interview mit Volker Lemken (Geschäftsführer DJK Sportverband des Diözesanverbandes Köln und Vizepräsident Verbandsentwicklung DJK-Sportverband) auf DOMRADIO.DE.

Zum Artikel "Rückblick auf die katholischen Bundeswinterspiele"

12. DJK-Bundeswinterspiele 2020 in Wertach/Allgäu sind beendet

Wertach (16.02.2020). Am Sonntagvormittag sind die 12. DJK-Bundeswinterspiele, die vom 13. bis 16. Februar 2020 stattfanden, beendet. Siegerehrungen am Freitag und Samstag vor großem Publikum und eine Abschlussfeier am Samstagabend nach den Wettkämpfen rundeten das Programm ab und ließen die Meisterschaften des über 500.000 Mitglieder zählenden DJK-Sportverbands zu einem sportlichen Erlebnis werden. Bei den Bundeswinterspielen waren über 300 Teilnehmer*innen gemeldet, ausgerichtet durch den DJK-Diözesanverband Augsburg.

Zum Artikel "12. DJK-Bundeswinterspiele 2020 in Wertach/Allgäu sind beendet"

Impressionen zu den 12. DJK-Bundeswinterspielen in Wertach

Eröffnungsfeier am 13.02.2020

Zum Artikel "Impressionen zu den 12. DJK-Bundeswinterspielen in Wertach"

12. DJK-Bundeswinterspiele 2020 in Wertach/Allgäu sind eröffnet

„Sein Bestes geben“ im DJK-Wintersport

Wertach (13.02.2020). Schirmherr der DJK-Bundeswinterspiele, Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), sagt auf der Eröffnungsfeier anlässlich der 12. DJK-Bundeswinterspiele im Allgäuhaus in Wertach: „Die DJK-Bundeswinterspiele sind ganz besondere Wettkämpfe in großer Tradition und mit einem großen Teilnehmerfeld. Wir freuen uns auf gute sportliche Leistungen und schöne Wettkämpfe, die geprägt sind von Fairness und Respekt. Dafür stehen wir im DOSB und dafür steht auch ganz besonders die DJK als christlich wertorientierter Sportverband.“

Zum Artikel "12. DJK-Bundeswinterspiele 2020 in Wertach/Allgäu sind eröffnet"

DJK Dom Minden: Wölfe stellen vier Schiedsrichter

Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang in Marl. Trio erwirbt die E-Lizenz.

Wer Mannschaften im Sport an den Start bringt, der muss im Gegenzug auch für eine ausreichende Zahl an Schiedsrichtern sorgen. Das ist im Fußball so, das ist im Handball nicht anders – und das trifft in gleichem Maße auch auf American Football zu.

Zum Artikel "DJK Dom Minden: Wölfe stellen vier Schiedsrichter"

Presseinformation zur Sonderausstellung „100 Jahre DJK: Sport für Leib und Seele“

Langenfeld (10.02.2020). Im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund findet vom 04. bis 16. März 2020 die Sonderausstellung „100 Jahre DJK: Sport für Leib und Seele“ statt. Sie spürt der wechselvollen Geschichte der DJK nach und beleuchtet eine Sportepoche, die bis 1933/34 durch eine überraschende religiöse und weltanschauliche Angebotsvielfalt geprägt war. Träger sind der DJK-Sportverband und das Diözesanmuseum Osnabrück, dessen Direktor Dr. Hermann Queckenstedt die Ausstellung kuratiert.

Zum Artikel "Presseinformation zur Sonderausstellung „100 Jahre DJK: Sport für Leib und Seele“"

Beachflag auf der das Logo des DJK groß zu erkennen ist. Im Hintergrund sieht man den blauen Himmel.

Wir über uns

Der DJK-Sportverband ist der katholische Sportverband in Deutschland.
Er ist ein christlich wertorientierter Sportverband unter katholischem Dach. Sport verbindet. Im DJK-Sportverband kommen Menschen aller Kulturen zusammen und erleben gemeinsam Werte im Sport. Hier trainieren Sportler*innen mit und ohne Behinderung.

Worauf es uns wirklich ankommt sind nicht die Siege. Es sind die Menschen.
Das Mehr im Sport: Leistung finden wir gut, wenn sie fair und menschenwürdig erbracht wird.

Mehr erfahren...

Sponsoren & Partner

  • Adveniat
  • ASS
  • Bundesministerium des Innern
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Energy
  • Deutscher Sportausweis
  • Kinder stark machen
  • Inklusionslandkarte
  • Schöner Reisen und Entertainment GmbH
  • Mitglied im DOSB